Jahreshauptversammlung 03.03.2020

Gewählte und geehrte Mitglieder
Gewählte und geehrte Mitglieder (v.l.):
Horst Fiedler, Doris Kittler, Vorsitzender Martin Hülsebusch, Edda Hunsen, Technikleiter Udo Bote

Automobil-Club Salzgitter-Bad zieht Bilanz.

Martin Hülsebusch bleibt Vorsitzender

Die ausführliche Rückschau des Vorsitzenden Martin Hülsebusch auf die vielen attraktiven Veranstaltungen des Vorjahres des Automobil-Clubs Salzgitter-Bad im ADAC beinhaltete vor allem lobende Worte zur Jubiläumsveranstaltung im vergangenen November, verbunden mit dem besonderen Dank an den Festausschuss. Nach Aussprache und Vorstandsentlastung folgten die alljährlichen Wahlen zum Vorstand. Martin Hülsebusch als Vorsitzender und Udo Bote als Technikleiter wurden bestätigt, die Amtszeiten von Dieter Großstück als 2. Vorsitzender und Verkehrsreferent, Wolfgang Hunsen als Schatzmeister sowie Wolfgang Seifert als Touristikleiter laufen noch ein Jahr. Unterstützt werden diese fünf von den Beisitzern Joachim Behrens, Stefanie Bote, Edda Hunsen, Doris Kittler und Birgit Wittner. Ein besonderer Dank ging an Barbara Hunsen, die sich nach vielen aktiven Jahren aus dem erweiterten Vorstand zurückgezogen hat.

Die Vorschau auf die geplanten Veranstaltungen, zu denen in der Regel auch Gäste willkommen sind, verspricht attraktive Angebote. So folgen eine Ausflugsfahrt für die ganze Familie und ein Vortrag zum Thema „E-Bike“.

Geehrt wurden mit dem Clubabzeichen in Bronze in der Allzeitwertung des Clubs Horst Fiedler, Dieter Großstück und Birgit Wittner. Die Jahreswertung 2019 gewann Edda Hunsen, gefolgt von Doris Kittler und Birgit Wittner punktgleich auf dem zweiten Platz.